Arbeitsmarkt

Arbeitsmarkt · 01.05.2018
Ab dem 1. Juli 2018 gilt in der Schweiz die Stellenmeldepflicht. Diese soll verhindern, dass Arbeitsstellen an gemeldeten Stellensuchenden, also am RAV vorbei neu besetzt werden. Die Massnahme ist das Resultat des sogenannten «Inländervorrang light», welcher insbesondere ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer davor schützen soll, jüngerem und somit billigerem Personal gegenüber auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt zu sein. Die Stellenmeldepflicht basiert auf Fristen, welche die...

Arbeitsmarkt · 29.04.2018
Schenkt man dem heute publizierten Artikel im BLICK Glauben, arbeiten ältere Menschen heute immer länger, 72,2% seien es bei den Erwerbstätigen zwischen 55 und 64 Jahren. Auch nach dem Erreichen des Ruhestands wollen immer mehr Menschen weiter arbeiten, zuletzt lag dieser Wert bei knapp 12%. Zwischen Wollen und Können Dies scheint auch nicht das Hauptproblem zu sein, wie die Initiative «ZAFI - Zuerst Arbeit für Inländer» aufzuzeigen versucht. Wer mit über 50 seine Stelle verliert,...