Islamisierung der Schweiz

Heute leben ca. 430'000 Muslime in der Schweiz. Auch wenn die meisten von ihnen ihren Glauben "gemässigt" leben, stellen nicht nur jene, welche die Lehre des Islams über den Rechtsstaat stellen, eine reale Gefahr dar. Denn sie sind es, welche in erster Linie Gehorsam von den "Gemässigten" einfordern und zuerst ihre Glaubensgeschwister - wenn nötig mit Gewalt - zurechtweisen und auf den in ihren Augen "richtigen Weg" bringen werden. Deshalb ist es auch grobfahrlässig, lediglich von 3'000...