Abstimmungsempfehlungen für den 24. September 2017

«Noch sind wir eine überschaubare Bewegung und erheben nicht den Anspruch, dass unsere Meinung massgebend sei. Natürlich freuen wir uns über alle, die unsere Ansichten teilen. Noch wichtiger ist uns aber, dass die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger unseres Landes wieder vermehrt von ihrem Recht Gebrauch machen und an die Urne gehen, um ihrer Meinung eine Stimme zu geben. Denn nur so funktioniert die direkte Demokratie.

 

Am 24. September 2017 stimmen wir über 3 eidgenössische Vorlagen ab. «Brennpunkt Schweiz» empfiehlt die Ablehnung der Altersvorsorgereform 2020. Lesen Sie hierzu auch unser Argumentarium

 

Für die Vorlage über die Ernährungssicherheit hat sich der Vorstand zur Stimmfreigabe entschieden.»

 

Markus Holzer, Brennpunkt Schweiz